• Details
  • Gallerie
  • Tags
  • Mehr
  • „Papa, hattest du mich lieb?

    Home  /  Programm  /  Theater  /  Aktuelle Seite
    19. November 2017
    19:30
    Theater Leo 17 - Theater in der Leopoldstraße / Leopoldstraße 17, 80802 München
    Theater "Zolotye vorota"
    Kat - A: 25,00 € ; erm. 22 € Kat - B: 20,00 € erm. 17 €
    Ukrainisch
    Ukraine/Kiew
    ab 14 Jahre
    • papa
    • papa_beitrag
    • papa2
    • papa3
    • papa4
    • papa5
    • papa6
    • papa7
    • papa8
    • papa9

„Papa, hattest du mich lieb?

Home  /  Programm  /  Theater  /  Aktuelle Seite

„PAPA, HATTEST DU MICH LIEB?”

THEATER „ZOLOTYE VOROTA“ (Kiew / Ukraine)

Familienerinnerungen in zwei Teilen (auf Ukrainisch)

Dauer: 1 Stunde 50 Minuten (mit Pause)

Altersbeschränkung: ab 14 Jahren

Regie: Stas Zhyrkov

Mit: Alexander Jarema, Roman Jasinovskij, Anton Solovej, Irina Tkatschenko, Kristina Fedorak, Inna Miroschnitschenko


Warum hat der Vater nie gesagt, dass er seinen Sohn lieb hat. Aber ist es überhaupt wichtig, wer wen geliebt hat und wer nicht? Die Angehörigen gehen und es bleibt nur noch Leere da. Diese lang ersehnte und groß gefeierte Premiere des Theaters „Zolotye vorota“ wird seine Zuschauer tief berühren, aber den Schmerz über den Verlust der geliebten Menschen nicht unbedingt heilen können. Familie ist wie ein sichernder Seil, der uns in dieser Welt hält…und vielleicht auch in der, aus der niemand mehr zurückkommt.