• Details
  • Gallerie
  • Tags
  • Mehr
  • „Aus dem Leben der Insekten“

    Home  /  Programm  /  Theater  /  Aktuelle Seite
    16. November 2017
    19:30
    Theater Leo 17 - Theater in der Leopoldstraße / Leopoldstraße 17, 80802 München
    Unabhängiges Theater- und Musikprojekt
    Kat - A: 20,00 € ; erm. 17 € Kat - B: 15,00 € erm. 12 €
    Russisch mit deutschen Untertiteln
    Weißrussland/Minsk
    ohne Altersbeschränkung
    • insekten
    • insekten_beitrag
    • insekten2
    • insekten3
    • insekten4
    • insekten5
    • insekten6

„Aus dem Leben der Insekten“

Home  /  Programm  /  Theater  /  Aktuelle Seite

„Aus dem Leben der Insekten“ (mit Gedichten von Nikolaj Olejnikov)

Unabhängiges Theater- und Musikprojekt (Minsk / Weißrussland)

Theatralisch-musikalisches Stück (auf Russisch mit deutschen Untertiteln)  

Dauer: 70 Minuten (ohne Pause)

Ohne Altersbeschränkung

 

Regie: Svetlana Benj, Dimiti Bogoslovski

Musik: Valerij Voronov

Multimedia: Maria Putschko

Video und Licht: Sergej Novizki

 

Mit:

Klavier: Dascha Moroz

Geige: Aljona Derbina

Theremin: Artiom Atraschevskij, Valerij Voronov

Gesang: Svetlana Benj

 

Das Stück baut auf 14 Gedichten von Nikolaj Olejnikov auf. Der großartige Dichter gehörte der Leningrader Avantgarde-Gruppe Oberiu an, war Redakteur der bekannten Zeitschriften „Igel“ und „Zeisig“ und hat mit seinen Gedichten den Komponisten Valerij Voronov inspiriert Musik zu schreiben. So ist das Stück entstanden.

 

14 kleine Tragödien haben sich zu einem musikalischen Stück zusammengefügt, das zwischen einem epischen Drama und Kinderzählreimen balanciert.

Das Stück erzählt Geschichten aus dem Leben der Insekten in einer Menschenwelt, erzählt über Menschenleben unter Insekten, über insektenähnliche Gewohnheiten eines Menschen und über ziemlich menschliche Leidensgeschichten von kleinen Käferchen.

Es handelt sich um Begeisterung und gleichzeitige Angst vor einer wissenschaftlichen Erkenntnis der Welt. Aber auch um Erfolglosigkeit, um das Alltagstreiben, um Schönheit und das Universum. Das Universum, das Nikolaj Olejnikov gesehen hat.

https://www.youtube.com/watch?v=r0fv_7NChyc